Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA)

Adresse

Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
www.dguv.de/ifa

Programm

E Exkursion 4
ab Stadtwerke Troisdorf
E Exkursion 5
ab Deutsches Museum Bonn

R Reservierungspflichtig

Arbeitsschutz-Forschung zum Anfassen
18.00 + 19.40 Uhr
Dauer 120 Min.

Bitte beachten
Ab 12 Jahren
Festes Schuhwerk erforderlich

Unternehmen

Forschen, Prüfen und Beraten zu naturwissenschaftlich-technischen Fragen rund um das Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz – auf diese Formel lässt sich die Arbeit des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) mit Sitz in Sankt Augustin bringen. Rund 280 Personen verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen untersuchen dort die Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten und entwickeln praktische Hilfen für mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Programm

Arbeitsschutz bedeutet für Sie Vorschriften und Bürokratie? Dann werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Arbeitsschutz-Forschung und erleben Sie, wie spannend das Thema sein kann! Die Palette der Forschungsgebiete im IFA reicht von A wie Atemschutz, über R wie Roboter bis hin zu W wie Wirbelsäule oder Z wie Zukunft der Arbeit. Denn die allgegenwärtige Digitalisierung stellt die Frage nach sicherer und gesunder Arbeit 4.0 ganz neu. Ob Gesundradeln am Schreibtisch, virtuelle Arbeitswelten, Exoskelette, »stille« Lärmräume oder explodierende Stäube: Diese und andere Beispiele aus der Arbeit des IFA werden die Besucher und Besucherinnen der Nacht der Technik sehen und »be-greifen« können.
Nach einer kurzen Einführung wartet auf die Gäste ein 100-minütiger, geführter Rundgang durch ausgewählte Labors des Institutes. Dort geht es dann nicht nur ums Zuhören und Ansehen, sondern auch ums Mitmachen, Ausprobieren und Staunen.

<< Teilnehmer A-Z 

Logo Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA)

Adresse

Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin
www.dguv.de/ifa

Programm

E Exkursion 4
ab Stadtwerke Troisdorf
E Exkursion 5
ab Deutsches Museum Bonn

R Reservierungspflichtig

Arbeitsschutz-Forschung zum Anfassen
18.00 + 19.40 Uhr
Dauer 120 Min.

Bitte beachten
Ab 12 Jahren
Festes Schuhwerk erforderlich

Anreise

P Kostenfreie Parkplätze
H Linie 66 Hangelar Ost